Schützenbruderschaft vom

Hl. Laurentius und Hl. Hubertus Elmpt 1625 e.V.

Pioniere Elmpt
gegr. 1999

Im September 1999 wurde in einer Sitzung mit dem Vorstand das Ende des Jungjägerzuges Elmpt, welcher seit 1993 bestanden hatte,beschlossen und ein neuer Jägerzug Elmpt gegründet. Erst ein Jahr später wurde der Name „Pioniere Elmpt gegr. 1999“ festgelegt, nachdem man ein Jahr als Jägerzug das Schützenfest fleißig mitgefeiert hatte. Wiederum ein Jahr später, im April 2001, wurden dann die heutigen Uniformen angeschafft. Komplettiert wurde das heutige Erscheinungsbild durch die Anschaffung der neuen Zweispitzhüte im Jahr 2014.  
   Von 1997 - 2007 wurde der Jungjägerzug und im Anschluss der Pionierzug von André Erkens geleitet. Im Jahre 2007 übernahm David Fischer das Amt des Hauptmannes, welches im Jahre 2010 auf Roland Peckels überging. Von 2013 - 2017 wurde der Pionierszug von Richard Coenen geführt, bevor er in die Generalität gewählt wurde. Seit 2017 bekleidet Christian Tümmers das Amt des Hauptmannes der Pioniere.  
   Der Pionierzug Elmpt konnte bereits 2003 ein Ministerpaar (Martin und Beate Dohmen) stellen.Zudem wurde die Fahnengruppe durch unser (nun ehemaliges) Zugmitglied Dirk Optenplatz verstärkt. Auch konnten wir bereits der Generalität im Schützenjahr 2012 aushelfen, als Richard Coenen als Major für Patrick Tigges-Dowé in dessen Ministerjahr einsprang, bevor er 2017 zum Major unserer Bruderschaft gewählt wurde.  
   Die Krönung im Jahr 2014, unserem kleinen Jubiläumsjahr, war die Stellung des Schützenkönigs und der beiden Minister aus den Reihen unseres Zuges.    Richard Coenen, Daniel In der Smitten und Martin Dohmen haben nun auch aus unseren Reihen den Vogel abgeschossen. Was bereits traditionell, am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, zugintern als Zugkönigschießen stattfindet, wurde im Jahr 2013 beim Vogelschuss auf großer Bühne von den Dreien fortgeführt.    Wir als Pionierzug waren sehr glücklich und froh dieses Schützenfest mit unseren Zugmitgliedern in dieser Position feiern zu können.    
   Außer der jährlichen Frühkirmes in Elmpt und dem Elmpter Oktoberfest nehmen die Pioniere regelmäßig an den Besuchen der auswärtigen Schützenfesten teil. Auch die Fronleichnamsprozession wird jährlich durch die Pioniere unterstützt.  
   Während eines Schützenjahres halten wir einige Zugversammlungen ab und veranstalten einen jährlichen Zugausflug.


Pioniere im Jahr 2005

  v.l.n.r.: René Dahmen, Martin Dohmen, André Erkens, David Fischer, Markus Vollmer,    Marcel Bohnen, Marc Marsiglia, Jens Claßen, Daniel In der Smitten, Dirk Optenplatz

Pioniere im Jahr 2014

v.l.n.r.: Tim Schallenburger, Marcel Bohnen, David Fischer, Daniel In der Smitten,  Richard Coenen, Martin Dohmen, Markus Vollmer, René Dahmen, André Erkens, Marc Marsiglia

Pioniere im Jahr 2015

stehend v.l.n.r.: Markus Vollmer, Jörg Emgenbroich, Tim Schallenburger, André Koos, Marcel Bohnen,  Ulrich Lindgens, René Dahmen, Marc Marsiglia
vordere Reihe v.l.n.r.: André Erkens, Daniel In der Smitten, Patrick Kuschel, David Fischer, Martin Dohmen, Richard Coenen

  Pioniere im Jahr 2016

stehend v.l.n.r.: Patrick Kuschel, Marcel Bohnen, Markus Vollmer, Tim Schallenburger, David Fischer, André Koos,  Jörg Emgenbroich, Christian Tümmers, André Erkens, Marc Marsiglia
vordere Reihe v.l.n.r.: Richard Coenen, Dirk Vossenberger, René Dahmen, Martin Dohmen, Ulrich Lindgens, Daniel In der Smitten