Schützenbruderschaft vom

Hl. Laurentius und Hl. Hubertus Elmpt 1625 e.V.

Marine-Offizierszug Elmpt

(gegründet im Jahr 1985)

Hinten v.l.: Günter Mevissen, Andre Warkowski, Frank Nolze, Hermann-Josef Houx, Dieter Breidt, Frank Schubert, Heinz Beckers
Vorne v.l.: Gerd Hausmann, Ulrich Liebens, Markus Terhag, Stephen Cross, Hans-Willi Woltery, Holger Kernchen


Seit mehr als 30 Jahren ist der Marine-Offizierszug ein fester Bestandteil unserer Schützenbruderschaft. Günter Mevissen ist seit 1987 Hauptmann des Zuges. Ihm steht Heinz Beckers seit 1994 als Spieß zur Seite. Bei den Mitgliedern des Marine-Offizierszuges ist die Verbundenheit zum Schützenwesen und zu unserer Schützenbruderschaft seit je her tief verwurzelt. Mit Frank Nolze stellt der Marine-Offizierszug im Jahr 2017 bereits den vierten Schützenkönig unserer Schützenbruderschaft. Ihm zur Seite stehen als Minister die Zugkameraden Dieter Breidt und Markus Terhag. Als Königsadjutant komplettiert Heinz Beckers das Königsteam. Im Jahr 1992 errang Hans-Willi Woltery als erstes Zugmitglied die Königswürde und stand für das Schützenjahr 1993 mit seinen Zugkameraden Hermann-Josef Houx und Werner Vogels als Minister der Schützenbruderschaft vor. Ihm folgten im Jahr 1998 Markus Terhag, der seine Zugkameraden Dieter Breidt und Hubert Theloy zu seinen Ministern ernannte sowie Stephen Cross im Jahr 2015.

Mit Stephen Cross (seit 2016) und Markus Terhag (seit 2017) sind zwei Zugmitglieder als Brudermeister im Vorstand unserer Schützenbruderschaft tätig und mit Frank Schubert stellt der Marine-Offizierszug auch einen der beiden stellvertretenden Schießmeister im Bezirksverband Niederkrüchten.

Die Teilnahme an Veranstaltungen unserer Schützenbruderschaft sowie die Besuche befreundeter Schützenbruderschaften zählt für den Marine-Offizierszug zu den Hauptaktivitäten im Schützenjahr. Hier ist der Marine-Offizierszug zumeist mit einer repräsentativen Anzahl von Zugmitgliedern vertreten.

Im Laufe der Jahre haben zahlreiche Personen den Marine-Offizierszug verlassen und wichtige Aufgaben in unserer Schützenbruderschaft übernommen. So bekleidet unser Gründungsmitglied Hans-Theo Kaumanns seit vielen Jahren als Brudermeister ebenfalls ein Vorstandsamt. Gründungsmitglied Werner Vogels ist langjähriger Fahnenoffizier unserer Schützenbruderschaft. An dieser Stelle ist nicht zuletzt auch unser Gründungsmitglied Stefan Terhag zu nennen, der seit vielen Jahren als 1. Brudermeister der St. Georg Schützenbruderschaft Brempt vorsteht und seit dem Jahr 2009 als Bezirksbundesmeister die Interessen aller 10 Schützenbruderschaften unseres Bezirks vertritt.

Aktuell hat der Marine-Offizierszug 13 Mitglieder. Hiervon zählen Günter Mevissen, Ulrich Liebens, Frank Schubert, Hans-Willi Woltery und Hermann-Josef Houx zu den Gründungsmitgliedern.